Nutzerhinweis: Im Sinne der neuen EU-weiten Datenschutz-Richtlinien möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.
PINTAR Schmuck und Silber des 20. Jahrhunderts, Maria & Eva Pintar

Herzlich Willkommen

Willkommen bei PINTAR —
Schmuck und Silber des 20. Jahrhunderts

In unserem Geschäft in der Dreifaltigkeitsgasse 4 finden Sie erlesenen, Diamant besetzten Platinschmuck des Art Déco und ausgefallenen Tagesschmuck der 40er und 50er Jahre. Wir legen allerhöchsten Wert auf Qualität in Entwurf und Ausführung, was sich in einer beachtlichen Sammlung an signierten Schmuckstücken aus den Häusern Cartier, Boucheron, Van Cleef & Arpels, David Webb und Oscar Heyman widerspiegelt.

Im 2. Geschoss unseres Geschäfts erwartet Sie eine große Auswahl an Silberobjekten, vorwiegend Stücke des dänischen Hofjuweliers Georg Jensen aus Kopenhagen und der weltberühmten Manufaktur Tiffany aus New York. Einen bunten Akzent erhält dieser Ausstellungsraum durch farbenfrohe Murano Gläser aus den 60er und 70er Jahren, die zu großen Teilen aus der Glasmanufaktur Gino Cenedese stammen.

PINTAR: Eine Top-Adresse für alle puristisch gestimmten Liebhaber von Schmuck, Silber und Glas. Wer die strenge, kompromisslose Form dem gefälligen Allerlei vorzieht und präzise handwerkliche Umsetzung schätzt, der wird bei Pintar in der Dreifaltigkeitsgasse eine kleine, erlesene Auswahl entdecken. Der Akzent liegt wie immer auf Schmuck des Art déco bis in die Sechzigerjahre, auf dänischem Tafelsilber aus den Hofwerkstätten Jensen und Hingelberg ebenso wie auf venezianischen Glaskreationen aus den Designerhänden von Cenedese oder Ferro. Darüber hinaus werden in diesem Geschäft erlesene Objekte etwa von Tiffany, Cartier, Van Cleef & Arpels, Boucheron, Bulgari und anderen prestigeträchtigen Häusern internationaler Provenienz während der Salzburger Kunst- und Antiquitätenmessen zu Ostern und jetzt auch in den Festspielsommern offeriert. Spezialität des Hauses ist es, immer wieder hochelegante Accessoires wie einen besonders exklusiven Kleiderclip mit Diamanten und Saphir, ein französisches Brillantarmband der Zwanziger oder ein Aquamarinanhänger aus den Sechzigern anzubieten: Einen Stein dieser Farbe wird man andernorts lange suchen müssen. Quelle: Redaktion Weltkunst, Dorotheenstrasse 33, D-10117 Berlin, Redaktion Christiane Meixner (Projektleitung)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre
Maria & Eva Pintar
PINTAR Schmuck und Silber des 20. Jahrhunderts, Maria & Eva Pintar Signatur

Willkommen bei PINTAR —
Schmuck und Silber des 20. Jahrhunderts

In unserem Geschäft in der Dreifaltigkeitsgasse 4 finden Sie erlesenen, Diamant besetzten Platinschmuck des Art Déco und ausgefallenen Tagesschmuck der 40er und 50er Jahre. Wir legen allerhöchsten Wert auf Qualität in Entwurf und Ausführung, was sich in einer beachtlichen Sammlung an signierten Schmuckstücken aus den Häusern Cartier, Boucheron, Van Cleef & Arpels, David Webb und Oscar Heyman widerspiegelt.

Im 2. Geschoss unseres Geschäftes erwartet Sie eine große Auswahl an Silberobjekten, vorwiegend Stücke des dänischen Hofjuweliers Georg Jensen aus Kopenhagen und der weltberühmten Manufaktur Tiffany aus New York. Einen bunten Akzent erhält dieser Ausstellungsraum durch die farbenfrohen Murano Gläser aus den 60er und 70er Jahren, die zu großen Teilen aus der Glasmanufaktur Gino Cenedese stammen.

PINTAR Mobil-Menü

Erfahren Sie mehr, indem Sie im Kopf der Seite auf unser Menü-Zeichen klicken. Es klappt sich automatisch unsere übersichtliche Menüstruktur auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre
Maria & Eva Pintar

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9:30 - 12:00 & 15:00 - 18:00
Sa 9:30 - 12:00
Während der Festspielzeit
Mo. - Sa. 9:30 - 18:00

Kontakt

Tel & Fax +43 662 87 44 10
Mobil +43 676 387 44 10
E-Mail 1 office@schmuck-pintar.at
E-Mail 2 eva@schmuck-pintar.at

Anschrift

Dreifaltigkeitsgasse 4
Nahe Schloss Mirabell
5020 Salzburg
Google Maps

Anbieterkennzeichnung

PINTAR Schmuck und Silber
des 20. Jahrhunderts GmbH
ATU62148544 ⋅ ImpressumDatenschutz
Informationspflicht